Unternehmen

Geschäftsführer und Inhaber: L. Hubbert

Kurzporträt:

Die heutige PSM-SECURITY GMBH wurde 2006 in Göttingen von Herrn Hubbert gegründet und erhielt von der Stadt Göttingen, für öffentliche Ordnung und Sicherheit für dessen Bereiche, die Erlaubnis nach §34a der GewO.

Neben dem fachlichen Knowhow für alle Sicherheitsaspekte des privaten und gewerblichen Bereichs, zeichnen wir uns vor allem durch unsere besondere Nähe zu unseren Kunden aus.

Ein wichtiger Grund dafür: Die PSM-Security GmbH ist inhabergeführt. Herr Hubbert war mit 18 Jahren einer der jüngsten Doorman in Südniedersachsen. Er sammelte so erste Erfahrungen im ganzen Bundesgebiet. Als gelernter Dachdecker zog es ihn dann 2001 aus NRW nach Göttingen.

Im Jahr 2004 ließ er sich in Hamburg bei einer der besten Ausbildungsstätten Deutschlands zum Personenschützer ausbilden, wo er heute noch für namenhafte Auftraggeber tätig ist.

2006 gründete er als Einzelunternehmer die PSM-Security.

Bis 2011 war Herr Hubbert mit seinem Unternehmen hauptsächlich im Bereich Eventschutz, Personenschutz und Revierkontrollfahrten tätig.

Da sich die PSM-Security kontinuierlich durch standhafte Auftragslage vergrößerte, gab es 2016 eine Umfirmierung zur PSM-Security GmbH.

Der Geschäftsführer L. Hubbert ist aktiv in das operative Tagesgeschäft involviert. Ein spürbarer Vorteil, insbesondere bei großen und komplexen Projekten. Sie als Kunde profitieren unmittelbar von unseren kurzen Kommunikationswegen.

Mittlerweile beschäftigt die PSM-Security GmbH über 200 Mitarbeiter deutschlandweit.

Unser Ehrenkodex gegenüber jedem Kunden:
• Zuverlässig • Kompetent • Respektvoll

Im Jahr 2018 werden wir noch die PSM-Facility gründen –
Das Ziel dieser Gründung ist es, Ihre Immobilien und Einrichtungen optimal zu sichern, zu pflegen, zu bewirtschaften und im Wert zu steigern!